Öffentliche Bauten

Neubau Feuerwehr- und Werkgebäude, Dürnten

Bauherrschaft:
Politische Gemeinde Dürnten


Baubeginn:
Herbst 2015


 

 

 

Alterswohnungen, Affoltern am Albis

 

Objekt:
Alterswohnungen, Affoltern am Albis

Bauherrschaft:
BAWA Baugenossenschaft Alterswohnungen Affoltern am Albis

Bezug:
2011

Beschrieb:

Die 31 alters- und behindertengerechten Wohnungen verteilen sich zu einer Gruppe von drei Gebäuden auf dem Grundstück zwischen dem Centralweg und der Inneren Grundstrasse. Durch die präzise Positionierung der Gebäude gegenüber den Freiflächen wird trotz der hohen Grundstücksausnutzung der Eindruck von Lockerheit vermittelt. Der Gewerbeteil platziert sich nordöstlich von den Wohngebäuden, ohne mit der Intimität der Wohnnutzung in Berührung zu treten.

 

Partner:
ARGE mit Dachtler Partner AG

 

Photovoltaikanlage Feuerwehr-/Werkdienstgebäude, Mettmenstetten

Objekt:
Photovoltaikanlage auf Feuerwehr-/Werkdienstgebäude

Bauherrschaft:
Politische Gemeinde Mettmenstetten

Realisierung:
2012

 

Eckdaten.pdf

Gebäudeanalyse altes Schulhaus Mettmenstetten

Objekt:
Gebäudeanalyse Schulhaus, Mettmenstetten

Bauherrschaft:
Politische Gemeinde Mettmenstetten

Projektierung:
2010



Modul 1-3

Neubau Feuerwehr- und Werkgebäude, Mettmenstetten

Objekt:
Neubau Feuerwehr- und Werkgebäude, Mettmenstetten

Bauherrschaft:
Politische Gemeinde Mettmenstetten

Bezug:
2009

Beschrieb:

Der strassenseitige, durch die großen Sektionaltore erschlossene und belichtete Hallenbereich verläuft über 2 Geschosse. Dabei werden Feuerwehr und Werkdienst durch den gemeinsamen Waschplatzbereich getrennt. Im hinteren Bereich befinden sich die Büro- / Aufenthalts- und Nebenräume. Über 2 Treppen können die Lagerräume sowie ein Aufenthaltsraum erreicht werden.
Die internen Arbeitsabläufe wurden mit Feuerwehr und Werkdienst optimiert:
- gemeinsamer Waschplatz
- gemeinsame Dusche
- Vorplatznutzung als Depot WD sowie Übungsplatz FW
Das gesamte Gebäude wurde nach zertifiziertem MINERGIE Standard erstellt.

Betriebsgebäude Abwasserverband Knonau

Objekt:
Ausbau der Abwasserreinigungsanlage Knonau

Bauherrschaft:

Politische Gemeinde Knonau

Bezug:
1999

Gesamtplanerteam:
Elektrowatt Engineering Ltd.
Burlet & Partner AG
Peter Ott Ingenieurbüro

Lärmsanierung Knonaueramt

Objekt:
Baudirektion Kt. Zürich, Lärmsanierung Knonaueramt

Bauherrschaft:
Tiefbauamt des Kantons Zürichs, Fachstelle Lärmschutz

Projektierung:
2004

Beschrieb:
In einer 3-jährigen Projektierungs- und Ausführungsphase wurden rund 95 Liegenschaften an der Kantonsstrasse von Uitikon bis Mettmenstetten in Bezug auf Lärmbelastungen aufgenommen und analysiert. Bei der Mehrheit dieser Liegenschaften erfolgte darauf eine Fenstersanierung.